“Es war einmal ein großer König, der einen Zauberer darum bat, ihm einen wirklich mutigen Menschen fĂŒr eine gefĂ€hrliche Mission zu finden.” So startet Osho eine seiner ErzĂ€hlungen ĂŒber das Thema Angst. 

Angst ist etwas vollkommen NatĂŒrliches, wenn wir etwas Unbekanntes, etwas Neues starten! Selbst oft dann, wenn wir etwas Vertrautes tun. Immer dann, wenn wir das Ende nicht vorhersehen können.
Diese Angst vor etwas Neuem schĂŒtzt uns. Davor, dass wir unnötige Risiken eingehen. Sie dient dem Überleben und hilft uns Risiken zu meiden. Hey, das ist unser menschlicher Trieb! 

Doch sie hat einen großen Nachteil! Angst zu haben bringt dich nicht weiter im Leben!

Streben nach stÀndiger Sicherheit macht auf Dauer unfrei!
Stets am Gewohnten festzuhalten verhindert deine Emotionale Freiheit!
Verhindert, deine innere Freiheit neu zu wÀhlen. Neu zu entscheiden. Neu zu erleben. Neu zu gestalten.

Und ganz genau deswegen gibt es ab HEUTE etwas Neues. Etwas Großartiges! Nur fĂŒr dich! FĂŒr deine „Emotionale Freiheit PUR“!

Bitte beachte auch die begrenzte Zeit, fĂŒr die „Emotionale Freiheit PUR“ freigeschaltet ist!

Emotionale Freiheit ist das Gegenteil von Angst haben. Und auch das Wort „Gegenteil“ trifft es nur bedingt.

Denn die Kunst ist, dass du deine Angst wahrnimmst.

Und dann? Dann machst du dennoch den ersten Schritt. Dorthin, wo du hinmöchtest. Das heißt, du kannst lernen, die Angst vor VerĂ€nderung zu spĂŒren. Die Angst vor etwas Neuem. Die Angst vor etwas Ungewohntem. Und zeitgleich kannst du kraftvoll loslaufen.

“SpĂŒre die Angst und tue es dennoch!”

Wie du mit deiner Angst umgehen kannst, das ist auch Thema unseres kostenlosen Zoom-Calls am Mittwoch, 12.01.2022 um 20.00 Uhr. Sei willkommen dabei!
Und auch dieses Mal bekommst du am Freitag danach als mein Geschenk an dich deine Meditation zugeschickt, die ich speziell im Anschluss zum Zoom-Call aufnehme. So kannst du gut im Flow bleiben.

Doch weißt du eigentlich, wie die Osho-Geschichte zum Thema Angst ausgeht?

Nein?

So geht die Geschichte von Osho weiter:

Der Zauberer fand 4 Menschen, die ihren Mut unter Beweis stellen wollten. Sie wurden an ein Feld gestellt und sollten unter Donner, Blitzen, Regen und Sturm auf die andere Seite des Feldes zu einer HĂŒtte gelangen. Gesagt, getan. Mensch 1, 2 und 3 marschierten voller Elan und Tatendrang los. Doch der Donner, die Blitze, das Beben erschreckten sie so sehr, dass sie irgendwann auf dem Weg zu Boden sanken.

Mensch 4 zögerte. Langsam begann er zu gehen. Er fĂŒhlte den Boden unter den FĂŒĂŸen. Das Herz in der Brust schlagen. Die zitternden Beine und die Stimme, die ihm sagte “Ein Fuß nach dem anderen!”. Als er an Mensch Nummer 1 vorbeikam, sagte er sich: â€žSoweit ist alles gut mit mir. Nichts ist mir passiert. Ich kann ein StĂŒckchen weiter gehen.“ Und er ging weiter. Er ging an Mensch 2 vorbei und sagte sich: “Es ist alles gut mit mir. Mein Herz schlĂ€gt. Aber es ist alles gut. Ich kann noch ein paar Schritte weitergehen!” Und so ging er auch an Mensch 3 vorbei: “Es ist alles gut mit mir!” Schritt fĂŒr Schritt erreichte Mensch 4 die Scheune auf der anderen Seite.

Doch was erzÀhlt uns diese Geschichte eigentlich? So viel! So unglaublich viel!

Eine Kernaussage ist:
Angst ist vollkommen normal. Du kannst Angst haben. Und zeitgleich kannst du frei von Angst sein. Dich NICHT von ihr dominieren lassen. Auf gesunde und achtsame Art und Weise. Schritt fĂŒr Schritt. 

Und wenn du magst, gehen wir Schritt fĂŒr Schritt gemeinsam!

So wie Lisa M-W. die Tage schrieb:
„Alleine hĂ€tte ich es nie durchgezogen. Danke fĂŒr die tagtĂ€gliche UnterstĂŒtzung in kleinen Schritten in einer tollen Gruppe!!“

Hab‘ einen wundervollen Sonntag und alles Liebe!

Daniela aus deiner LEB! Welt

P.S. Am Mittwoch 26.01.2022 wird ĂŒbrigens vorerst unser letzter Zoom-Call sein, da ich meine ganze Aufmerksamkeit und Energie in die 9 Wochen “Emotionale Freiheit PUR” gebe. 

P.P.S. Hast du schon den genialen LEB! Podcast von heute gehört? Markus Hofmann, Europas bekanntester GedĂ€chtnistrainer, erklĂ€rt, wieso lernen SOOOO wichtig ist fĂŒr deine Persönlichkeitsentwicklung. UND: Er hat ein tolles Geschenk fĂŒr dich! Greif zu 🙂